Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

kampagnen:beyondthewall:lily

Lily Feldhuis

Geboren und aufgewachsen ist Lily auf dem Pfälzer Hof, einer kleinen Farm außerhalb des Dorfes Mühlstädt. Sie ist die einzige Tochter von Sebastian und Fabia, ihre beiden älteren Brüder heißen Malte und Falk. Ihre beiden Brüder haben ihr beigebracht, das man einen Kampf nicht anfangen soll, aber ihn immer beenden soll – sie hat sich immer erfolgreich daran gehalten.

Malte wird als Ältester mal den Hof übernehmen und wohnt mit seiner jungen Frau Wiebke (geb. Schepker) im Haupthaus. Falk hat vom Vater ein bisschen Land im nördlichen Bereich der Farm zur Nutzung bekommen und züchtet nun dort Schafe. Er ist nun auch dabei, für sich und seine Zukünftige Frau Gretje Ekhoff ein Haus zu bauen.

Auf der Farm hat sie immer ihre Teil beigetragen und auch von ihrer Mutter das schöne Handwerk des Korb- und Besenbindens gelernt. Obwohl einer der Dorfältesten, Boromir Müller, versucht hat, sie mit Schachspielen auf den rechten Pfad zu halten, aber der Einfluss eines dorfbekannten Rowdys war größer, welcher ihr, unter anderem, den Taschendiebstahl beibrachte.

Im vergangenem Jahr begegnete ihr eine unheimliche Person – einen Abgesandten des dunklen Herrschers, welcher die Rückkehr seines Herrn und Meisters verkündete. Nachdem Lily von einem Blick dieses Abgesandten gestreift wurde, hatte sie anschließend eine weiße Haarsträhne in ihrem braunem Haar und eine ungute Vorahnung.

Im Winter begleitete sie ihre Freundin Gudrun bei einer erfolgreiche Jagd im Wald – den erlegte Eber haben die beiden dem Dorf gespendet.

Etwas später konnte sie einem durchreisenden Fremden einen sehr, sehr scharfen Dolch entwenden. Diesmal war sie sogar schon so geschickt, das der Fremde nichts davon mitbekam. Denn nur ungern erinnert sie sich an das erste mal, wo sie sich nur mit viel Gequatsche und den ausgegebenen Drinks von ihrem Freund Randolf aus den anbahnenden Schwierigkeiten raus winden konnte.


kampagnen/beyondthewall/lily.txt · Zuletzt geändert: 2017/07/26 19:58 von stefan