Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

kampagnen:beyondthewall:zwergensiedlung

Sham die Zwergensiedlung

Über die Straße von Ostermark gelangt man nach einigen Tagesreisen gen Norden zur Zwergenstadt Sham. Die Zwerge von Sham sind berühmt für ihre Schmiedekunst, sowohl für Waffen und Rüstungen wie auch wertvollen Schmuck. Ihre Rohstoffe beziehen die Schmieden aus den Erzminen ganz in der Nähe der Siedlung. In diesen Erzminen werden auch hin und wieder kostbare Edelsteine gefunden.

Sham ist eine rechte große Siedlung, mehrere tausend Zwerge leben in ihr, andere Völker sind ein eher seltener Anblick in den Straßen und Geschäften Shams. Eine der berühmtesten Kinder der Stadt ist die Goldschmiedin Sienah, ihre filigranen Arbeiten sind bei den Edlen sehr begehrt.

Unterhalb einem Teil der Stadt so heißt es, liegen prächtig geschmückte Grabmäler.

Unter vorgehaltener Hand munkelt man von Zwergen, die sich irgendwie schlecht benommen hätten und nach Deneb abgehauen wären.

Sham liegt am Tauzipfelgebirge.

In Sham lebt Thedra, die Cousine von Brondulf dem Zwerg. Ihr sollen wir eine Botschaft von ihm überbringen.

[Bildnachweis: http://hetman80.deviantart.com/]


kampagnen/beyondthewall/zwergensiedlung.txt · Zuletzt geändert: 2017/10/03 18:35 von Dennis