Schlagwort-Archive: genesys

Realms of Terrinoth

Cover
Realms of Terrinoth

Bereits seit Anfang April hab ich Realms of Terrinoth von Fantasy Flight Games in meinem Rollenspielbestand. Der Name Terrinoth sollte auch jenen etwas sagen, die mit Rollenspielen nicht viel am Hut haben, sich aber in den Welten von Fantasy Flight Games auskennen. Die Reiche von Terrinoth liefern den Hintergrund für Spiele wie Runebound, Descent, Runeage oder auch Runewars.

Das Buch bietet unter anderem viel Inspiration und Material, um mit dem Genesys Regelsystem ein „klassisches“ Fantasy-Setting zu bespielen. Daher bin ich mir noch nicht sicher, ob mal ein Ausflug nach Mennara, der Welt in dem die Reiche von Terrinoth angesiedelt sind, erfolgen wird, oder ob ich nicht doch das Dawnforge-Setting (FFG) damit bespielen werde.

Das hab ich neu…

Unity, Tachyon Squadron, Genesys

In der letzten Woche hab ich mir drei neue Rollenspiele gegönnt. Den Anfang macht Unity von Zensara Studios. Hier bei handelt es sich um ein Fantasy-Rollenspiel, bei dem die Spieler aus vier Fraktionen und neun Klassen ihre gewünschte Spielfigur erschaffen können. Der Fokus soll auf Storytelling, cineastischen Handlungen und einem fesselnden Kampfsystem liegen. Ich hoffe dass ich in nicht allzu ferner Zukunft mal eine Runde spielen kann.

Das zweite Spiel ist Tachyon Squadron von Evil Hat Productions. Aus Kindheitstagen trage ich immer noch eine gewisse Faszination für das Wing Commander-Setting (Origin Games) mit mir herum. Immer wieder einmal kreisen meine Gedanken darum, wie man Raumschiffkämpfe und alles was rundherum so passiert, mit einem Rollenspielsystem abbilden kann. Und genau mit diesen Aspekten (Vorsicht: Wortspiel) befasst sich Tachyon Squadron, als Regelsystem kommt hier nämlich FATE zum Einsatz. Und eben jenes, von mir angeführte Wing Commander, wird auch als eine der Inspirationsquellen vom Autors aus dem Bereich der Videospiele angeführt. Vielleicht finden 2019 ein paar kleine Missionen gegen die Kilrathi statt.

Als drittes hab ich mir Genesys von Fantatsy Flight Games gekauft. Nachdem wir schon viel Spaß mit der Star Wars-Inkarnation von Fantasy Flight Games hatten und uns das Regelsystem sehr angesprochen hat, war es an der Zeit einen Blick in das universelle Grundregelwerk zu werfen. Zu mal mit Shadow of the Beanstalk ein Settingband im Android Universum von Fantasy Flight Games in den Startlöchern steht, welches mich ebenfalls stark interessiert. Des Weiteren kann man sicherlich mit Genesys auch viele andere Settings bespielen.

Alles in allem drei doch recht unterschiedliche Rollenspieltitel, aber alle drei Titel haben mir bereits viel Freude beim Lesen bereitet.