Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste


aktive Kampagne

anstehende Kampagnen


abgeschlossene Kampagnen

  • Ad Astra Tollere (Fate)
  • Die Krone des Leichenkönigs (13th Age)
  • Die Wüste der Verdammnis (D&D Next)

kampagnen:beyondthewall:waldvonnihal

Wald von Nihal

Der Wald von Nihal ist ein dunkler Forst von gewaltigen Ausmaß. Uralte Bäume strecken sich dicht in die Höhe auf einem hügeligen Untergrund, den immer wieder mächtige Wurzeln wie die Arme eines Kraken durchbrechen.

Schwer zu sagen, was sich im innersten eines solchen von Legenden durchwobenen Waldes verbergen mag, doch der Wald ist nach einer Stadt benannt, die in dem Gebiet des Waldes gelegen haben soll, aber aus unbekannten Gründen verlassen wurde. Da es so ungemein beschwerlich ist, durch den Wald zu kommen, wurden bisher nur wenige Erkundungsversuche erstellt, gerade da nach Fall des Kaiserreichs Aldebaran mit vielen Wiederaufbautätigkeiten beschäftigt war. Trotzdem gibt es am nördöstlichem Waldrand eine kleine Holzfällersiedlung, die die nördlich vom Wald gelegene Straße verwendet, um das durchaus kräftige Bauholz von hoher Qualität ins Umland zu transportieren.

Die Elfensiedlung Almeisan

Im Süden des Waldes soll es eine Elfensiedlung geben, so Myrnholf Städlwyrm. Dort soll er eine Elfe getroffen haben, die Widmar sehr ähnlich sieht. Ihr Name wäre Beanseidhe (Name von der Reaktion ins Elfische transkripiert). Myrnholf hat wohl einige Zeit dort gelebt.


Übersicht


kampagnen/beyondthewall/waldvonnihal.txt · Zuletzt geändert: 2018/02/04 11:10 von Stefan